Zur Person

Studien, akademischer Werdegang, Ausbildungen

2010-2013

Promotionsstudium an der Universität Augsburg

Dr. phil.

2013

Hochschullehrgang an der Pädagogischen Hochschule Vorarlberg

BEd (Bachelor of Education)

2013

Erteilung der Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde auf dem Gebiet der Psychotherapie (Heilpraktiker für Psychotherapie)

Zertifikat

2011-2013

Fachhochschullehrgang „Psychotherapeutisches Propädeutikum" an der FH Vorarlberg

Zertifikat

2007-2010

Masterstudium der Musiktherapie an der Universität Augsburg

M. A. (Master of Arts)

2002-2005

Lehramtsstudium an der Pädagogischen Akademie in Feldkirch

Dipl.-Päd. (Diplom-pädagoge)

1996-2000

Bundesoberstufenrealgymnasium mit Instrumentalmusik in Bludenz

Matura (Abitur)

 

Weitere Aus- und Fortbildungen, sowie Studienzeiten z. B. in Systemischer Familientherapie & Beratung (Freiburger Familientherapeutischer Arbeitskreis), Musiktheorie (Landeskonservatorium Vorarlberg), Musiktherapie (Bodensee Institut Bregenz), Ausbildung zum Schi- und Snowboardlehrer usw.

Zertifikate, Urkunden

Berufliche Tätigkeiten, Auszeichnungen

Seit März 2014

Professor für „Ästhetik und Kommunikation – Schwerpunkt Musik als Medium"

Katholische Hochschule Freiburg

Seit 2010

Therapeut in eigener Praxis

Eigene Praxis

2008-2014

Musiktherapeut in diversen Institutionen, Einrichtungen und Kliniken (u.a. in den Bereichen kardiologische, neurologische, orthopädische Rehabilitation, Wachkoma, Kinder-, Jugendlichen-, Erwachsenen-, Gerontopsychiatrie, Schule, Palliativ etc.)

U. a. SMO – Neurologische Rehabilitation, Landes-krankenhaus Rankweil, aks Arbeitskreis für Vorsorge- und Sozialmedizin usw.

2010-2012

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Leopold-Mozart-Zentrum

Universität Augsburg

2006-2010

Lehrer für die Fächer Englisch, Informatik, Politische Bildung, Wirtschaftskunde, Lebenskunde, Bewegung & Sport, Technisches Zeichnen, Technisches Seminar, Fachkunde, Bedarfsgerechter Unterricht, Musikerziehung und -gestaltung

Polytechnische Schulen Außermontafon, St. Gallenkirch, Bludenz

2005-2006

Sozialpädagoge – Fachbereich Sozialpädagogik – „Ambulant betreutes Wohnen"

IfS - Institut für Sozialdienste, Feldkirch

2001 & 2002

Ski- und Snowboardlehrer

Schischule Schruns

2001 & 2002

Verkäufer im Musikalienfachhandel

Musikladen Feldkirch

2000

1. Platz beim Kompositionswettbewerb „Musik aktiv – Musik live“ durch eine Eigenkomposition für Klavier. Veranstalter des Wettbewerbs: Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur bzw. AKM (Autoren, Komponisten, Musikverleger)

Österreich

Seit einigen Jahren schon (und doch immer wieder neu...)

Freischaffender Musiker und Musikpädagoge

 

Gastprofessor (u. a. Rumänien, Türkei...), Lehrbeauftragter, Workshop-Leiter, Forscher an diversen Hochschulen und Universitäten, auf Symposien und Kongressen, für Unternehmen, Institutionen etc.

 

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte

  • Musiktherapie, Musikpädagogik, Musikmedizin, Musikermedizin
  • Schnittflächen und Abgrenzungen zwischen Musiktherapie und Musikpädagogik bzw. Therapie und Pädagogik
  • Schule und pädagogische Institutionen
  • Migration, Integration, Inklusion
  • Multimodalität, non-verbale Kommunikation
  • Therapie als Prävention
  • Kinder und Jugendliche
  • Therapeutische Ansätze im Alter
  • Qualitative Forschung, Videoforschung, -analyse und -transkription, Methoden der qualitativen Forschung
  • Natur in der therapeutischen, pädagogischen und sozialen Arbeit

 

 

Prof. Dr. Eric Pfeifer

Psychotherapie, Musiktherapie & Beratung